Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Buchtipp von Katrin Bartsch:

 

Martin Mosebach / Mogador

 

Buchtipp Goltsteinstraße-Mosebach-Mogador

Buchtipp Goltsteinstraße Köln

Der junge Finanzberater Patrick Elffs führt scheinbar ein normales bürgerliches Leben. Beruflich kann er schnell die Karriereleiter aufsteigen und privat führt er eine glückliche Ehe mit der schönen, aber kühlen Pilar. Dennoch stehen zwischen ihm und seiner Frau immer gewisse soziale und finanzielle Unterschiede, die unausgesprochen bleiben.

Patrick Elffs arbeitet bei einer Bank und ist durch verschiedene Umstände in dubiose Finanzgeschäfte verstrickt. Er lässt alles hinter sich und flieht aus Düsseldorf nach Marokko in die Stadt Mogador. Dort lernt er eine andere und völlig neue Welt kennen.

Er wohnt bei der Bordellbesitzerin Kdadija. Sie verkörpert die Welt der Geheimnisse weit ab der normalen bürgerlichen Heimat. Patrik Elffs findet sich in dieser phantastischen und orientalischen Umgebung neu und kehrt langsam auf den Boden der Realität zurück.

Mogador ist ein unglaublich sprachgewaltig erzählter Roman. Martin Mosebach, ein Virtuose der Sprache, stellt hier sein Können wiedermal aufs Neue unter Beweis. Die Formulierungen sind einzigartig und außergewöhnlich. Also ein Lesegenuss der ganz besonderen Art für anspruchsvolle Leser - Viel Vergnügen!

 

 

Rowohlt Verlag  22.95 €

 

 

bestellen Sie möchten dieses Buch bestellen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre eMail-Adresse: *
Ihre Telefonnummer:  
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

empfehlen Diesen Tipp einem Freund empfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.