Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Buchtipp von Sonja Gorny:

 

Michela Murgia / Chirú

 

Buchtipp - Murgia - Chirú

Buchtipp Goltsteinstraße

Chirú ist 18 Jahre alt, als er mit großem Selbstbewusstsein in Eleonoras Leben tritt. Der junge Mann hat sie erwählt, um ihm den Weg zu weisen - wohin soll sein Leben gehen als Mann, als Musiker? Die Schauspielerin ist Ende 30 und hat in ihrer Heimat Sardinien und international einen gewissen Bekanntheitsgrad erreicht. Sie führt ein unabhängiges und selbstbewusstes Leben.

Warum wird sie trotzdem Chirús Mentorin? Ist sie nur Mutterfigur oder sogar Geliebte? Die Grenzen zwischen diesen Rollen verschwimmen. Zunächst geht Eleonoras Plan auch auf, Chirú in den Kulturbetrieb der sardischen Hauptstadt einzuführen und seine Karriere als Geiger voranzutreiben. Aber natürlich spürt die Hauptfigur und der Leser, wie stark auch die erotische Anziehung zu dem jungen Mann ist. Alleine die zärtlichen Beschreibungen von Chirús Äußerlichkeiten sprechen Bände.

Eleonora spürt vom ersten Augenblick an eine tiefe Verbundenheit zu diesem jungen Mann - sie sieht sich in ihm gespiegelt und die Schilderung ihrer eigenen Erinnerungen, besonders die an ihre Kindheit, sind unglaublich intensiv und berührend. Ein sehr bewegendes Buch.

Michela Murgia / Chirú
Aus dem Italienischen übersetzt von Julika Brandestini

 

 

Wagenbach  20.00 €

 

 

bestellen Sie möchten dieses Buch bestellen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre eMail-Adresse: *
Ihre Telefonnummer:  
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.
     

empfehlen Diesen Tipp einem Freund empfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:   neuen Text generieren
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.