• Buchtipps

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy


Buchtipp Goltsteinstrasse - MacLaverty - Schnee in Amsterdam

Buchtipp von: Ulrike Groffy
Buchtipp Goltsteinstrasse - MacLaverty - Schnee in Amsterdam

Schnee in Amsterdam

von: Bernard MacLaverty

Eheromane haben eine lange literarische Tradition in Europa und bilden nicht selten die jeweils gültige gesellschaftliche Haltung zu Familie und Zusammenleben ab – mal moralisch, meist aber kritisch. Der irische Autor Bernard MacLaverty hat einen klugen stillen Roman über ein verbundenes Paar geschrieben.

Mit einem verlängerten Wochenende in Amsterdam möchten Stella und Gerry Gilmore ihren Ruhestandsalltag in Glasgow unterbrechen. Die kleine Reise soll die beiden aufmuntern, sie wollen die Stadt erkunden und etwas für ihre Ehe tun. Der einzige Sohn ist längst erwachsen und lebt weit weg.

Bei ihrer Ankunft kalt und regnerisch, vor dem Hotel stoßen sie auf einen achtlos entsorgten Eisblock, über den sie beide wundern – nur ein Motiv dieses still und genau erzählten Romans, der sehr feinsinnig das Innnenleben eines sehr sympathischen älteren Ehepaares auslotet. Während Stella, irische Katholikin, sich auch mal allein aufmacht, durch die Straßen zu streifen, organisiert sich Gerry gern seinen Whiskey, den er so liebt und verdünnt aus kleineren verheimlichten Flaschen trinkt (Jameson, Busmills oder Tyrone Superior) - als würde seine Frau es nicht bemerken. Die beiden sind vertraut miteinander, reden über Haarconditioner ebenso wie über ihre Eindrücke aus dem Anne-Frank-Haus, dass sie gemeinsam besuchen – man spürt eine tiefe Verbundenheit, aber auch Verunsicherung.

Während Gerry von seinen bedrückenden Erinnerungen heimgesucht wird, die Zeit in Irland als Architekt, Bombenattentate und Gewalt auf den Straßen, ist Stella dabei, sich spirituell der holländischen Hauptstadt zu nähern, denn sie verfolgt eine kühne Idee, die ihrem Leben eine Wendung geben soll...

Ein Roman über eine lange Liebe und wie schwierig sie sein kann. Sympathisch und sehr überzeugend.

C.H. Beck   22.00 €