• buchtipps

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy


Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Weigold - Der blutrote Teppich

Buchtipp von: Ulrike Groffy
Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Weigold - Der blutrote Teppich

Der blutrote Teppich

von: Christof Weigold

Die 20er Jahre in Hollywood sind eine wilde, intensive Zeit, auch die Zeit der Prohibition, gespickt mit Skandalen hinter den Kulissen der Filmbranche und leider eben auch bis heute ungeklärten Todesfällen.

Im zweiten Band der Reihe um den Privatdetektiv Hardy Engel, der auch schon als Schauspieler dilettiert hat, geht es um den Mord an William Desmond Taylor, der 1922 in seinem Haus erschossen wird. Ein stiller, feiner Mann, heißt es, aber mit einer sehr dubiosen Vergangenheit. Und zahlreichen Liebschaften, auch zur berühmten Paramount- Schauspielerin Mabel Normand, die Hardy sogleich mit privaten Ermittlungen beauftragt.

Engel gerät rasch unter Druck, die Mordkommission setzt ihm zu, und auch die ganz Großen der Filmwelt wollen etwas von ihm: Laemmle, Goldwyn, Fox, Sennett und Mayer sind erpressbar, denn ihre Namen stehen in einem Notizheft, das Drogenlieferungen verzeichnet. Als einer der größten Drogenhändler tot aufgefunden wird, nehmen die Ermittlungen Fahrt auf, und für Hardy Engel ist klar, wie sehr er auf der Hut sein muss. Auch vor dem Sicherheitschef der Paramount Filmstudios, der eine ganz eigene Rolle spielt.

Mit spannenden Verwicklungen, vielen kurzen Dialogen und gut empfundenen Settings unterhält auch der zweite Band dieser Hollywood-Mordfälle bestens seine Leser. Bis in das Studio von Charlie Chaplin und nach New York führen die Spuren – Christof Weigold liefert ein umfangreiches Bild jener verrückten Zeit, in der nicht jeder aus dem Filmbusiness über den roten Teppich wandeln darf.

Kiepenheuer & Witsch   16.00 €