• buchtipps

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy


Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Boyle - Das Licht

Buchtipp von: Ulrike Groffy
Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Boyle - Das Licht

Das Licht

von: T. C. Boyle

Fitz Loney ist Assistent an der Uni in Harvard, als er in den engeren Kreis um den jungen wilden Psychologen Timothy Leary gerät, der auf regelmäßigen ‚Partys’ Drogen verteilt, um die Trip-Erfahrungen wissenschaftlich aufzuarbeiten. Befreiung des Geistes quasi von all seinen Fesseln. Meskalin, LSD und Psilocybin sind Forschungsprojekte von Sandoz, überwiegend in Selbstversuchen ausprobiert, wie es bereits Albert Hofmann 1943 in Basel getestet hatte.

Loney und seine Frau, die eigentlich ein ganz normales, eher spießiges Familienleben führen, sind begeistert vom ersten Trip und ihren Erlebnissen und lassen weiter auf Learys Charisma und seine klinischen Versuche ein und folgen ihm nach seiner Entlassung in Harvard nach Mexiko und später nach Millbrook, Massachuchetts.

Es geht um den Traum einer freien Gesellschaft, den freien Zugang zu Drogen – doch, der Leser ahnt es schon, nach dem Rausch kommt die Ernüchterung. T.C.Boyle erzählt hier gekonnt nicht nur wichtige Lebensstationen von Tim Leary nach, sondern zeigt in der Figur des Doktoranden Loney, dass dieser Entwurf eines anderen Lebens scheitern muss. Learys Charisma und Überzeugungskraft hat viel von Selbstüberschätzung – was Boyle meisterhaft mit erzählerischer Lakonie und aberwitzigen Dialogen darstellen kann. Und die sehr gelungene Übersetzung von Dirk von Gunsteren tut das ihre zum absoluten Lesevergnügen.

Turn off your mind, relax und float down stream

It is not dying, it is not dying

(John Lennon, Paul McCarthy)

Aus dem Englischen übersetzt von Dirk van Gunsteren

Carl Hanser Verlag   25.00 €