Buchhandlung Goltsteinstraße

Buchhandlung Goltsteinstrasse

Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Telefon: 0221 - 340 07 17

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Katrin Bartsch
Katrin Bartsch


Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Maier - Die Famiilie

Buchtipp von: Katrin Bartsch
Buchtipp Goltsteinstraße Köln - Maier - Die Famiilie

Die Familie

von: Andreas Maier

Der Ich-Erzähler, jüngstes von drei Kindern, berichtet von seinem Aufwachsen in den sechziger- und siebziger Jahren in der Bundesrepublik Deutschland. Die Familie Boll siedelte einst aus dem Vogelsberg in die Wetterau und gründete hier ihren Steinmetzbetrieb. Sie zählen zu den wohlhabensten und anerkanntesten Familien aus der Gegend, der Vater ist stark in der Kommunalpolitik tätig (selbstverständlich CDU) und eine anerkannte Respektsperson. Zu Hause ist er das unangefochtene Familienoberhaupt und die Welt vorgeblich heil und wohlgeordnet.

Am Mittagstisch herrschen strenge Sitten: „Mein Bruder stützte seinen Ellbogen auf, mein Vater sagte, so etwas mache man nicht, mein Vater entgegnete, das gehöre sich nicht, mein Bruder erklärte, das sei keine Begründung”. Zunehmend lehnt sich der fünf Jahre ältere Bruder gegen den Vater auf und nicht nur die Tischsitten sind Anlass für vielfältige Auseinandersetzungen. Besonders auch politische Auseinandersetzungen sind an der Tagesordnung, die Fronten zwischen den Generationen werden härter, was ja nicht unüblich in dieser Zeit war.

Und so schaut der Leser durch die Augen des Erzählers zu, wie die Familienidylle zusehends zerstört wird. In schnörkellosen Worten beschreibt Andreas Maier den Niedergang und den bröckelnden Zusammenhalt einer Familie. Wie so oft geht es wie in vielen Familien um Erbstreitigkeiten, Familiengeheimnisse und Sprachlosigkeiten. Ein literarisches Kleinod – unbedingt lesenswert!

 

Suhrkamp Verlag   20.00 €