Buchhandlung Goltsteinstraße

Buchhandlung Goltsteinstraße

Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Telefon: 0221 - 340 07 17

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Jens Bartsch
Jens Bartsch


Buchhandlung Goltsteinstraße - Butter - Nichts ist, wie es scheint

Buchtipp von: Jens Bartsch
Buchhandlung Goltsteinstraße - Butter - Nichts ist, wie es scheint

Nichts ist, wie es scheint

von: Michael Butter

Gottseidank kommt es hier nur selten vor, aber auch wir hatten einige Situationen, bei denen ich mich fragte, bei wem mein Gegenüber gerade sein Gehirn abgegeben hat. Und es ist unerheblich, ob bei der Demo in Berlin nun 20.000 oder 1.500.000 Menschen mitmarschierten - zumindest im virtuellen Raum hat sich das Thema Verschwörungstheorie zu einer Größe ausgewachsen, die einen vernunftbegabten und freiheitsliebenden Menschen aufhorchen lässt.

Michael Butter lehrt Amerikanische Literatur- und Kulturgeschichte in Tübingen und befasst sich seit Jahren schon mit dem Themenkomplex Verschwörungstheorien. In seinem Buch „Nichts ist wie es scheint” erläutert er angenehm unaufgeregt u.a., was eine weitergetragene Erzählung erst zu einer Verschwörungstheorie macht, warum Menschen eigentlich an solches oder jenes glauben - und er beschreibt sehr anschaulich, wie sich Verschwörungstheorien gerade im Zeitalter des Internets neu und anders entwickeln.

Dieses Buch ist also nichts für Verschwörungstheoretiker, die ja eh schon unrettbar in der eigenen Blase sitzen. Wer sich allerdings (auch angesichts aktueller Entwicklungen) fragt, wie die dahinter steckenden Mechanismen eigentlich funktionieren, wie harmlos oder wie gefährlich solches sein kann, der wird mithilfe dieses sehr erhellenden Buches um einige interessante Gedanken und Ideen reicher - sehr lesenswert!

Und nein, ich bin eigentlich kein großer Freund der heute-SHOW. Aber manche Dinge kann man hingegen nur noch mit Humor ertragen und da hilft der Beitrag unten dann doch ungemein:    

Suhrkamp Verlag   18.00 €