Buchhandlung Goltsteinstraße

Buchhandlung Goltsteinstraße

Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Telefon: 0221 - 340 07 17

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr

Diese Bücher legen wir Ihnen aktuell sehr ans Herz:


Buchtipp von:
Katrin Bartsch
Katrin Bartsch


Buchhandlung Goltsteinstraße - McCann - Apeirogon

Buchtipp von: Katrin Bartsch
Buchhandlung Goltsteinstraße - McCann - Apeirogon

Apeirogon

von: Colum McCann

Unendlich ist der Schmerz zweier Männer: Rami Elhahan und Bassam Aramin verbindet das gleiche tragische Schicksal. Rami hat seine Tochter durch ein palästinensisches Selbstmordattentat verloren und Bassam seine Tochter durch die Kugel eines israelischen Grenzpolizisten.

Sehr einfühlsam berichtet Colum McCann vom Leben dieser beiden Männer. Rami und Bassam hätten allen Grund sich zu hassen; sie freunden sich sogar an und sind gemeinsam in verschiedenen Friedensorganisationen tätig. Keiner von Beiden ist auf Rache aus, sondern auf Versöhnung und Verständigung. Sie reisen und halten Vorträge über das grauenvolle Schicksal Ihrer Töchter. Und immer wieder erzählen sie in ihren Vorträgen über den Tag, an dem Ihre Töchter gestorben sind. Beide wollen vermitteln und auf die Sinnlosigkeit aufmerksam machen. Wird es zwischen Israel und Palästinensern jemals eine Lösung geben?

Für McCanns Roman und seine Hauptfiguren gibt es echte Vorbilder, viele Gespräche hat der Autor mit Rami und Bassam geführt und von beiden die Erlaubnis erhalten, deren eigenen Gedankensplitter in die Geschichten einfließen zu lassen. Auch verwebt Colum McCann diese persönlichen Schilderungen mit dem täglichen Leben in Israel, den unterschiedlichen Bedingungen für Juden und Araber und natürlich generell mit dem Israel- und Palästinakonflikt.

Das Buch hat mich sehr gefesselt, denn es ist ein sehr bewegendes und zutiefst menschliches Buch, welches einen großen Konflikt anhand der Tragik der Einzelschicksale dem Leser zumindest ansatzweise erfahrbar macht. Aber es bleiben auch viele Fragen offen. Kann es jemals eine friedliche Lösung für Israel und Palästina geben? Hoffen lassen Rami und Bassam, die dafür plädieren, immer wieder miteinander zu reden.

Aus dem Amerikanischen übersetzt von Volker Oldenburg

Rowohlt   25.00 €