Buchhandlung Goltsteinstraße

Buchhandlung Goltsteinstraße

Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Telefon: 0221 - 340 07 17

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Unsere etwas älteren Empfehlungen - immer noch lesenswert:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy




Buchtipp von: Ulrike Groffy


Mauersegler

von: Christoph Poschenrieder

„Seltsam: Alle haben Angst vor dem Tod, aber keiner macht sich Gedanken, wo er vor seiner Geburt gewesen ist.” So beginnt der neue Roman Mauersegler von Christoph Poschenrieder.

Mauersegler sind widerstandsfähige, ungewöhnliche Vögel: Sie können monatelang in der Luft bleiben und bei extremen Bedingungen ihre Körperfunktionen herunterfahren. Und sie können -unter Vögeln eher selten- erstaunlich alt werden.

Sie sind zu fünft, diese älteren Herren, die beschlossen haben, ihren Lebensabend fernab der Familien gemeinsam in einer großen Villa zu verbringen. Kennen tun sie sich seit Kindertagen, eigentlich waren sie einmal zu sechst. Wilhelm ist Jurist, war Chefjustitiar in einem bedeutenden Versicherungskonzern, während Heinrich als Lebensmitteltechnologe alles über Lebensmittel weiß und sie zu meiden versteht. Ernst war Programmierer und Software-Unternehmer und Siegfried Theaterregisseur. Und Carl, der Erzähler, war dereinst Journalist für ziemlich viel, auch Philosophiedozent, und er liebt Mauersegler, die er beobachtet.

Das Zusammenleben dieser fünf Freunde klappt ganz gut, sie wissen schon komfortgewöhnt zu leben und zu genießen, diese alten Männer; und unvermeidlich sind die üblichen Nickeligkeiten und Reibereien, die ein Zusammenleben mit sich bringt, doch eines haben sie einander treu versprochen: sich über die letzte Hürde gegenseitig zu helfen.

Christoph Poschenrieder hat einen vergnüglich-ernsten Roman über das Altwerden und Sterben geschrieben, mit viel Sinn für Komik, aber auch die wirklich existenzielle Frage des Lebens: Wie wird man alt? Und wie wird man sterben? Und wann? Vielleicht kann man es wirklich nur mit Humor und Witz nehmen, wie es der Autor leichthin zu erzählen vermag.

Diogenes Verlag   22.00 €