Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy


Buchtipp Goltsteinstraße

Buchtipp von: Ulrike Groffy
Buchtipp Goltsteinstraße

Das letzte Jahrhundert der Pferde

von: Ulrich Raulff

Bis in die Mitte des letzten Jahrhunderts konnte man sie auf dem Land überall noch sehen: belgische Kaltblüter, starke Trakehner und stämmige Haflinger, die auf dem Feld den Pflug zogen oder auch eben Kutschen und andere Transportgeräte.

Die fortschreitende Industrialisierung ersetzte nach und nach die lebendigen schönen starken Tiere – aber Trecker wie Fendt und bis heute auch Autos werden noch nach ihren Stärken benannt.

Pferde waren seit Urzeiten die wichtigsten Helfer des Menschen: diese wichtige Lebens-und Arbeitsgemeinschaft ist nach den letzen Weltkriegen endgültig zu Ende gegangen. Wie es dazu kam und warum, das beschreibt Ulrich Raulff in seiner einzigartigen, überaus informativen und stilsicher formulierten Kulturgeschichte des Pferdes mit historischem und durch die Kindheit geprägten Kennerblick.

Raulff ist Sohn einer begeisterten Reiterin und wuchs im Sauerland auf, wo in den 50er Jahren Pferde alltäglich zu sehen waren. Sein Buch ist – wie es im Untertitel heißt – die „Geschichte einer Trennung” und ein sehr inspirierendes Lesevergnügen nicht nur für Reiter und Pferdebegeisterte, sondern vor allem auch für historisch Interessierte und für Leser, die sich für diesen besonderen Aspekt in der Literatur- wie Kunstgeschichte des 19. Jahrhunderts interessieren.

Ein materiell wie intellektuell absolut besonderes Buch mit zahlreichen Abbildungen und exzellenten Anmerkungen. Das Glück der Erde liegt ja bekanntlich auf dem Rücken der Pferde – hier liegt es einfach greifbar in einem Buch!

C. H. Beck Verlag   29.95 €