Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy




Buchtipp von: Ulrike Groffy


Die Macht der Geographie

von: Tim Marshall

„Weltpolitik ist immer auch Geopolitik” sagt der britische Journalist Tim Marshall und erläutert in seinem neuen Buch ein spannendes Thema anhand der augenfälligsten Beispiele und dringlichen Situationen, in denen sich Länder wie die Ukraine z.B. derzeit befinden.

Wo wir leben – ob inmitten einer Bergwelt, am Fluss oder auf einer Hochebene – ist von immenser Bedeutung für die Politik. Russland ist das größte Land der Erde und hat eigentlich alles an geographischen Besonderheiten zu bieten; im Ukrainekonflikt wird nur allzu deutlich, worum es wirklich geht: die Krim als Meerzugang. Auch China ist groß, besitzt viele Handelshäfen und baut weiter aus, um eine Zwei-Meere-Macht zu werden.

Anschaulich und äußerst kompetent erläutert der Außenpolitikexperte Tim Marshall anhand von zehn Karten, wie Weltpolitik funktioniert. Auch Westeuropa ist dabei, ein fruchtbares Gebiet mit viel Wasser, oder Afrika, der große Kontinent, aber auch Lateinamerika und die Arktis, wo klimatische Veränderungen zunehmend auf das ewige Eis wirken. Ein Stück Erde der Extreme, woran einige Länder beteiligt sind und doch vehement nur eigene nationale Interessen verfolgen.

Immer geht es um Vorherrschaft, Bodenschätze, Zugänge oder strategisch wichtige Positionen: das ist Weltpolitik als Geopolitik. Dabei wäre ein gemeinsamer vernünftiger Umgang der gesamten Menschheit mit den geographischen Gegebenheiten dringend geboten: Aber dazu meint Tim Marshall: „Wir haben noch einen langen Weg vor uns”.

dtv   22.90 €