Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Viktoria Renner
Viktoria Renner


Buchtipp Goltsteinstraße Köln-Wells-Vom Ende der Einsamkeit

Buchtipp von: Viktoria Renner
Buchtipp Goltsteinstraße Köln-Wells-Vom Ende der Einsamkeit

Vom Ende der Einsamkeit

von: Benedict Wells

Das Lebensmotto der Geschwister Liz, Marty und Jules lautet „Stark im Ei”, angeblich ein Zitat von Ramses, der sich schon im Mutterbauch stark und mächtig gefühlt haben soll. Sie wachsen in zufriedenen und intakten Verhältnissen in München auf. Die Eltern kümmern sich rührend und verständnisvoll um ihre Kinder, sie gehen auf sie ein, pflegen Traditionen: Sommerferien bei der französischen Großmutter, Weihnachten mit Hausmusik, besonders beliebt, von der Mutter auf der Gitarre gespielt: Moon River.

Diese Idylle findet ihr jähes Ende, als die Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen. Von hier auf gleich werden die drei Geschwister zu Waisen und auf ein Internat verfrachtet. Ab diesem Zeitpunkt sind die Kinder auf sich selbst angewiesen und müssen selbst mit ihrer Trauer, dem Verlust und den Veränderungen zurechtkommen. Das Gefühl „Stark im Ei” verblaßt, die Geschwister werden nahezu zu Einzelgängern.

Als Erwachsene treffen sie sich nur noch zu bestimmten Anlässen, die Lebensläufe passen nicht mehr zueinander, es gibt kaum noch Berührungspunkte zwischen ihnen. Jeder lebt in seiner Form der inneren Einsamkeit, die Verlusterfahrung hat sie bis weit ins Erwachsenenleben geprägt.

Und dennoch: Nach Um- und Irrwegen, Auf und Abs stellen sie fest, am Ende der Einsamkeit angekommen zu sein. Nun kann auch wieder eine Verknüpfung der Lebenswege beginnen, das gemeinsame Motto „Stark im Ei” erfüllt sich wieder mit Leben.

Ein sehr emotionales Buch, sprachlich gelungen und, wie ich meine, eine Hommage an die Familie. Am Ende ein optimistisches Buch und herzerwärmendes Leseerlebnis - sehr empfehlenswert.

Über den Knopf -Weitere Informationen- gelangen Sie zur Leseprobe.

Diogenes Verlag   22.00 €