Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Ulrike Groffy
Ulrike Groffy


Buchtipp Goltsteinstraße-Ani-Der einsame Engel

Buchtipp von: Ulrike Groffy
Buchtipp Goltsteinstraße-Ani-Der einsame Engel

Der einsame Engel

von: Friedrich Ani

Wer die Romane um Tabor Süden von Friedrich Ani kennt, der weiß, dass der ehemalige Kommissar Süden seit langem für die Detektei von Edith Liebergesell arbeitet. Gemeinsam mit Patrizia versucht er nun weiterzumachen, denn seit einem verheerenden Brand gibt es das Büro nicht mehr und tragischerweise ist ihr aller Kollege und Freund Leonhard Kreutzer dabei ums Leben gekommen. Tabor Süden hat deutlich Mühe, darüber hinweg zu kommen, entschließt sich aber dennoch, einen neuen Fall anzunehmen:

Emma Fink, eine Angestellte, meldet ihren Chef, den Gemüsehändler Justus Greve, als vermisst. Er sei samt seiner Reisetasche mit einer Bekannten verschwunden. Süden macht sich so seine Gedanken, und erste Recherchen lassen ihn rasch erkennen, dass da etwas so gar nicht stimmt bei Justus Greve.

„Das plötzliche Abtauchen eines Menschen bedeutete immer einen Mangel an Vertrauen in die eigenen Leute und einen elementaren Riss im bisherigen Existenzgefüge” heißt es im Buch. Ein Netz aus Lügen und Geheimnissen umgibt diesen Fall, bei dem alle Beteiligten weggeschaut haben.

Auch im 20. Fall mit Tabor Süden geht es wieder vor allem um Menschlichkeit und Verstehen. Eine Geschichte, die unter die Haut geht.

Droemer Knaur    18.00 €