Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Katrin Bartsch
Katrin Bartsch


Buchtipp Goltsteinstraße-Kampmann-Schuhbrücke

Buchtipp von: Katrin Bartsch
Buchtipp Goltsteinstraße-Kampmann-Schuhbrücke

Schuhbrücke Ein Breslau-Roman

von: Wolf Kampmann

Wolf Kampmanns großartiger Roman schildert das bewegte Leben zweier Brüder von vor Ausbruch des ersten Weltkrieges bis 1945 in Breslau.

Ernst und Robert kommen aus gutbürgerlichen Verhältnissen und sind verwöhnt mit all den sozialen Vorzügen ihrer Herkunft. Beide sind Freigeister und weltanschaulich auf einer Wellenlänge. Durch die jeweiligen Erfahrungen des ersten Weltkrieges entwickeln sie sich allerdings auseinander.

Erst fünf Jahre nach Kriegsende kehrt Robert 1923 wieder in seine Heimatstadt Breslau zurück. Er ist zunehmend in rechte Kreise verstrickt, war am Hitlerputsch beteiligt und ist auf der Flucht vor der Justiz. Jetzt hofft er auf die Unterstützung seines Bruders Ernst. Dieser sieht sich von nun an in einem Gewissenskonflikt, da er seiner liberalen Gesinnung treu geblieben ist.

Im Buch entwirft Wolf Kampmann ein faszinierendes Porträt einer Stadt von vor dem Ende der Kaiserzeit über die Weimarer Republik bis ins Jahr 1945. Dabei versteht es der Autor, sehr spannend und gefällig zu erzählen. Ein unbedingt lesenswerter Roman.

AM 8. NOVEMBER WERDEN WIR WOLF KAMPMANN ZU EINER VERANSTALTUNG BEI UNS ZU GAST HABEN - SEIEN SIE JETZT SCHON GESPANNT!

Osburg Verlag   20.00 €