Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Jens Bartsch
Jens Bartsch


Buchtipp-López-Abgesoffen

Buchtipp von: Jens Bartsch
Buchtipp-López-Abgesoffen

Abgesoffen

von: Carlos Eugenio López

Heute war ich bei meiner Zahnärztin in Riehl. Der Besuch kostete mich arge Überwindung und zur Überbrückung der Wartezeit hatte ich eine flotte Lektüre (190 Seiten) eingesteckt. Bis Seite 28 bin ich im Wartezimmer gekommen (Ich war viel zu früh dort!), der Rest ward anschließend aber rasend schnell weitergelesen. Und Angst vor dem Zahnarzt ist in diesem Fall Peanuts...

Gerade die spanischen Autoren sind ja durchaus bekannt für schräge, skurille und sehr eigenwillige Romane. Ein solcher Roman ist dieses Buch - Ein Hammer!

Zwei Auftragskiller sind mit einem Auto und einer Leiche in Richtung Südspanien unterwegs. Die Leiche ist ein Flüchtling aus Nordafrika, der auftragsgemäss erledigt wurde (29. gemeinsamer Auftrag) und nun unauffällig im Mittelmeer entsorgt werden soll.

Im PING-PONG der Dialogform erfahren wir in diesem Roman die ganze Geschichte. Und wenn zwei Auftragskiller während einer Autofahrt von mehreren hundert Kilometern Zeit zum gemeinsamen Plausch haben, dann wird es hart. Alltag, Weltsicht, Skrupel und Skrupellosigeit treffen in diesem Buch aufeinander...

„Einer der schwärzesten, sarkastischsten und scharfsinnigsten Texte der spanischen Gegenwartsliteratur” sagt die FAZ, der ich im Urteil beipflichte.

Und umso mehr lesenswert, denn man hält beim Lesen den Atem an...
... und denkt um die Ecke an sich selbst und das eigene Bild von „dem” Flüchtling!

Carlos Eugenio López / Abgesoffen
Aus dem Spanischen übersetzt von Susanna Mende

KEIN & ABER   12.00 €