Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Viktoria Renner
Viktoria Renner


Buchtipp-Suter-Elefant

Buchtipp von: Viktoria Renner
Buchtipp-Suter-Elefant

Elefant

von: Martin Suter

Ein Elefant wird auf Kuscheltiergröße geschrumpft, ist rosa und leuchtet auch noch in der Dunkelheit... Wenn Martin Suter sich für seinen neuen Roman solch eine Hauptfigur auswählt, dann hat es damit etwas auf sich - die Genforschung ist das Thema in seinem neuen Buch.

Einem ehrgeizigen Genforscher aus der Schweiz gelingt dieses unglaubliche Experiment, mit dem er sich in der Weltöffentlichkeit profilieren und viel Geld verdienen will. Der leuchtendrosa Minielefant wird in einem wenig erfolgreichen Zirkus geboren, in aller Heimlichkeit versteht sich. Und gegen ordentliche Bezahlung, natürlich.

Der Elefantenpfleger, ein burmesischer Elefantenflüsterer, ist davon überzeugt, dass dieses Tierchen heilig sei und lässt es verschwinden. Leider geht der Elefant verloren - gefunden wird er von einem Obdachlosen, der erst meint, er habe Halluzinationen. Als er dann merkt, das Tierchen lebt, gewinnt es schnell sein Herz und Schoch, so heißt der obdachlose ehemalige Banker, beschließt, sich um das Tier zu kümmern und es aufzupäppeln.

Es gibt natürlich Gegenspieler, aber auch Verbündete und eine Tierärztin, die Schoch und dem Elefanten Unterschlupf gewährt. Was folgt ist eine atemberaubende und spannend zu lesende Jagd nach dem einzigartigen Tier.

In gewohnt unterhaltsamer Manier treibt Suter die Genforschung auf die satirische Spitze - sehr lesenswert.

Diogenes Verlag   24.00 €