Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Jens Bartsch
Jens Bartsch


Buchtipp - Mau - Das metrische Wir

Buchtipp von: Jens Bartsch
Buchtipp - Mau - Das metrische Wir

Das metrische Wir

von: Steffen Mau

Steffen Mau bietet in seinem Buch einen extrem guten und sehr lesenswerten Ausblick auf das, was aktuell unser Leben verändert und uns eigentlich alle brennend interessieren sollte! 0 und 1 - was bleibt in der digitalisierten Welt dazwischen übrig?

„Ob Bildung, Gesundheit oder Konsum: Über so ziemlich jeden Aspekt unserer Person und unseres Verhaltens werden inzwischen Daten gesammelt. Schritt für Schritt entsteht so eine Gesellschaft der Sternchen, Scores, Likes und Listen, in der alles und jeder ständig vermessen und bewertet wird.”

Dumm an der ganzen Geschichte ist, dass es in Zeiten der binären Codes keine Zwischentöne mehr gibt - es gibt TOPP oder FLOPP und sofort gefällte Urteile finden unmittelbar ihren Ausdruck. Dazwischen gibt es kaum noch etwas und wenn man nicht direkt zur Topprubrik gehört, dann nützt auch der hübsche Platz im Mittelfeld des Rankings nichts mehr, weil er schlicht nicht mehr gesehen wird...

Im Gegenteil wird für manche sogar noch ein positiver Schuh draus - denn auch die bescheuertste Webseite rückt aufgrund einer bloßen Klickzahl im Ranking nach oben. Da greift die Tatsache, dass mit dem bloßen „Anklicken” eines Artikels, Bildes o.ä. im Netz sofort ein Interesse und damit eine „Zustimmung” an die involvierten Algorithmen mitgeteilt wird... Und „SCHWUPPS”, schon wird der letzte virtuelle Blödsinn plötzlich zur Realität.

Ein sehr wichtiges Buch zur Zeit - absolut lesenswert für alle Menschen, die kritisch und eben noch nicht komplett verblödet sind!

Suhrkamp Verlag   18.00 €