Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Diese Bücher haben Sie noch nicht gelesen? Das lässt sich nachholen:


Buchtipp von:
Jens Bartsch
Jens Bartsch


Buchtipp Goltsteinstraße - Seethaler - Das Feld

Buchtipp von: Jens Bartsch
Buchtipp Goltsteinstraße - Seethaler - Das Feld

Das Feld

von: Robert Seethaler

Zugegeben, vor der Lektüre von Robert Seethalers neuem Buch habe ich mich lange sehr herumgedrückt - zu groß war nach seinem letzten Buch „Ein ganzes Leben” meine Erwartungshaltung und zu groß war die Angst vor einer Enttäuschung.

Weit gefehlt - des geschätzten Autors neues Buch ist eine ganz großartige Leseerfahrung, die wiederrum zeigt, wie gut Seethaler schreiben kann, wie gut er inzwischen Themen sucht und findet, wie gut er nun als gereifter Erzähler stoisch seinen ganz eigenen Weg geht.

Das Feld ist ein Friedhof in der Gemeinde Paulstadt und zum Leser sprechen 29 der dort begrabenen Toten. Sie berichten von ihrem kleinen Leben und erneut gelingt dem Autor, das ganz Große im ganz Kleinen zu erzählen. Und erneut erweist sich Seethalers Geschick, sich im Erzählen auf einige Ausschnitte zu beschränken, als extrem hilfreich.

Da reicht bei manchen Figuren nur eine Seite des Buches aus, um als Leser den Menschen hinter diesem Ausschnitt klar vor Augen zu haben. Einige der vorgestellten Charaktere haben in ihrem Leben mit anderen Stimmen aus dem Buch zu tun gehabt - andere nie. Und so ergibt sich ein Chor der vergangenen Leben.

Und dieser Chor der vergangenen Leben zeigt dem Leser, dass auch das kleine und unspektakuläre Leben von Bedeutung ist, weil eben jedes menschliche Leben als solches seinen Wert hat...

Eine ganz großartige und mich unglaublich berührende und bewegende Leseerfahrung - Robert Seethaler erweist sich aufs Neue als absolute PFLICHTLEKTÜRE!!!

HANSER BERLIN   22.00 €