Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Aufgelesenes: Alice Schwarzer und Herr Bartsch

 

Schon vor Jahren hat sich mein Verhältnis zu Alice Schwarzer sehr abgekühlt, als ich eines morgens einen unbefangenen Blick aus unserer Buchhandlung auf die gegenüberliegende Bushaltestelle warf. Wer schaute mir von der dortigen Werbefläche entgegen, die von der BILD-Zeitung für deren Kampagne "Ich lese BILD, weil..." angemietet worden war? Richtig: Alice Schwarzer.

Sorry, aber die BILD-Zeitung geht für mich aus alter Tradition heraus so gar nicht. Ich bin ein sehr wertkonservativer Mensch. Von dieser Kombination war ich einfach nur enttäuscht, das ging so erst recht nicht.

Damals beschloss ich, für unser hiesiges Etablissement kein Buch mehr einkaufen zu wollen, welches von Frau Schwarzer stammt oder ein Vor(oder Nach-)wort von ihr enthält. Die Bücher wurden für Kunden also erst auf Anfrage geordert, denn eine Zensurbehörde sind wir ja nicht. Aber "Gott-sei-es-gedankt" sind wir hier auch frei in der Entscheidung, welche Ware wir Ihnen von uns aus offensiv feilbieten möchten.

Endgültig zur Lachnummer wird die ganze Geschichte für mich mit Alice Schwarzers aktuellem und persönlichem Statement zu ihrem "Fehler". Andere Menschen nennen diesen "Fehler" schlicht Steuerbetrug, dieser Meinung schliesse ich mich persönlich an.

Aber bilden Sie sich Ihr eigenes Urteil. Unter Weitere Informationen (der Button unten) folgt der entsprechende Link zum O-Ton Frau Schwarzers.

Jens Bartsch

04.02.2014





weitere Informationen