Buchhandlung Goltsteinstraße

Tel: 0221 - 340 07 17
Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln


Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

Das haben Sie verpasst und es lässt sich leider nicht nachholen:


Datum: 26.08.2015 Veranstaltungsort: Beginn: Mittwoch, 26.08.2015 um 20:00 Uhr

Rainer Moritz stellt Pierre Bosts Roman „Bankrott” vor.



Pierre Bost war ein französischer Autor (1901 – 1975), der in Deutschland in seiner Qualität des Erzählens gerade erst entdeckt wird. In seinem ersten Roman „Bankrott” aus dem Jahr 1928 schildert Bost einfühlsam und extrem spannend den tiefen Fall des Geschäftsmannes Brugnon, der sich in der Höhe seines Erfolges im mittleren Alter von 45 Jahren plötzlich selbst verliert und sein ganzes bisheriges Leben aufs Spiel setzt. Rainer Moritz ist Leiter des Literaturhauses in Hamburg, Autor, Publizist, Literaturkritiker und Übersetzer. Und schlussendlich ist er derjenige, der für Deutschland die vom gesamten Feuilleton hochgelobte Wiederentdeckung des Autoren Pierre Bost angestoßen hat. Bosts Bücher erscheinen im kleinen, aber feinen Züricher Dörlemann-Verlag - eine Klasse für sich! Freuen Sie sich mit uns auf einen interessanten und lebhaften Abend rund um einen Autor, der eigentlich das Zeug hat, ein moderner Klassiker zu werden. Reservieren Sie alsbald Ihre Plätze. Entweder bei uns vor Ort im Geschäft, telefonisch unter 0221 / 3400717, via E-Mail über info@buch78.de oder jetzt hier sofort über unser Kontaktformular aktuell am Bildschirm links von Ihnen. Der Eintritt beträgt € 8,- / Getränke sind inklusive. Wir freuen uns auf Sie Jens Bartsch, Katrin Bartsch, Sonja Gorny, Isabel Lange, Julia Meurer und Viktoria Renner