Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Veranstaltung: Uwe Becker - Die Inklusionslüge

Mittwoch, 28.10.2015 um 20:00 Uhr

Veranstaltungstipp Goltsteinstraße

Im Jahr 2009 wurde die UN-Behindertenrechtskonvention ins deutsche Recht übertragen. Die Umsetzung wird gewaltige Konsequenzen haben. Wie sehr bei dieser ganzen Geschichte Wunsch und Wirklichkeit auseinanderdriften, u. a. dies zeigt Uwe Becker in seinem Buch „Die Inklusionslüge” auf.

SORRY - DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT !!! ! ! ! ! ! !!!

Dass Lehrerinnen und Lehrer, die mühsam dabei sind, sich den Herausforderungen der inklusiven Beschulung zu stellen, nun auch vermehrt Kinder mit Fluchthintergrund unterrichten, wirft noch mehr Fragen an die Qualität und Konflikte der Inklusionspraxis auf. Denn recht verstanden bedeutet Inklusion für unsere Gesellschaft: Das Ganze neu denken, nicht nur in der Schulpolitik! Aber diese Wahrheit wird verschleiert, die „inklusionspolitische Wahrheit” nicht ausgesprochen.

In seinem Buch „Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus” legt der Kölner Autor und Professor für Sozialethik, Uwe Becker, den Finger schonungslos in die inklusionspolitische Wunde. Das Buch enttarnt auf bissige, kenntnisreiche und zugleich auch schonungslose Weise die Verlogenheiten in der Debatte über Inklusion und stößt erheblich zur Nachdenklichkeit an.

SORRY - DIE VERANSTALTUNG IST AUSVERKAUFT !!! ! ! ! ! ! !!!

Am Mittwoch, den 28. Oktober um 20:00 Uhr wird der bundesweit gefragte Sozialethiker Uwe Becker bei uns zu Gast sein und sein Buch vor- und zur Diskussion stellen.

Freuen Sie sich mit uns auf einen interessanten Abend und eine lebhafte Diskussion rund um ein Thema, dessen Zündstoff viele noch gar nicht erkannt haben. Der Eintritt ist frei, Anmeldung telefonisch unter 3400717, via E-Mail über info@buch78.de oder hier am Bildschirm über das Kontaktformular links von Ihnen.

Es grüßen aus der Goltsteinstraße
Jens Bartsch - Katrin Bartsch - Sonja Gorny - Isabel Lange - Julia Meurer - Viktoria Renner

Einen kleinen Eindruck davon, um was es geht, den bekommen Sie unten über den Knopf Weitere Informationen im Hörfunkbeitrag des WDR:





weitere Informationen

 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.