Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Veranstaltung: Jetzt gehts ums Schwein...

Mi. 28. Sept. - 20:00 Uhr



„Schweine sind uns nah und fern zugleich.” (Thomas Macho)

Schweine sind verspielte, neugierige Tiere, sensibel und dem Menschen physiologisch gesehen sehr ähnlich. Schweine grunzen und quieken vor Freude, wenn es ihnen gut geht – und landen doch oft nur auf dem Teller. Dabei ist dieses rosa Borstentier seit Urzeiten der treueste Begleiter des Menschen, gibt Nahrung und verspricht Glück. Eine ambivalente Beziehung also – „nah und fern zugleich”.

Spricht man deshalb vom „armen Schwein”? Und warum fühlen wir uns bisweilen so „saumäßig” gut? Kann ‚Schwein sein’ wirklich fein sein?
Dieses und mehr, auch vom Schweinebraten, Wurst und Sauschädel sowie anderen Schweinereien in der Literatur erfahren Sie in einem amüsanten Bildervortrag von der Literaturwissenschaftlerin Ulrike Groffy, die aus niedersächsischen Landen zu uns kommt.

Freuen Sie sich auf Mittwoch, den 28. September um 20:00 Uhr. Es erwartet Sie ein sehr vergnüglicher Abend rund ums Borstentier. Und das Schwein gibt es nicht nur für die Ohren, sondern mit Leckereien auch für den Gaumen!

Der Eintritt beträgt € 12,-, Getränke und Essen inklusive. Anmeldungen jetzt direkt über unser Kontaktformular (aktuell am Bildschirm links von Ihnen), via Telefon unter 0221/3400717 oder bei uns vor Ort.

Wir freuen uns auf Sie

Jens Bartsch, Katrin Bartsch, Sonja Gorny, Isabel Lange, Julia Meurer, Viktoria Renner und natürlich Ulrike Groffy






 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.