Home Kontakt Sitemap


Tel: 0221 / 340 07 17 · Goltsteinstraße 78 · 50968 Köln

Montag - Freitag: 9:00 Uhr - 19:00 Uhr
Samstag: 9:00 Uhr - 14:00 Uhr

IHRE BESTELLUNG...

HIER GEHT ES DIREKT ZU UNS...

E-BOOKS...

HIER GEHT ES ZU IHREM E-BOOK....

VERSANDSERVICE...

HIER GEHT ES ZU UNSEREM SHOP...

buchtipp der woche

Veranstaltung: Wolf Kampmanns Breslau-Roman „Schuhbrücke”

Die. 8. Nov. - 20:00 Uhr

Wolf Kampmann

Wolf Kampmanns großartiger Roman schildert das bewegte Leben zweier Brüder von vor Ausbruch des ersten Weltkrieges bis 1945 in Breslau.

Ernst und Robert kommen aus gutbürgerlichen Verhältnissen und sind verwöhnt mit all den sozialen Vorzügen ihrer Herkunft. Beide sind Freigeister und weltanschaulich auf einer Wellenlänge. Durch die jeweiligen Erfahrungen des ersten Weltkrieges entwickeln sie sich allerdings sehr weit auseinander.

Erst fünf Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs kehrt Robert 1923 wieder in seine Heimatstadt Breslau zurück. Er ist zunehmend in rechte Kreise verstrickt, war am Hitlerputsch beteiligt und ist auf der Flucht vor der Justiz. Jetzt hofft er auf die Unterstützung seines Bruders Ernst. Dieser sieht sich von nun an in einem großen Gewissenskonflikt, da er seiner liberalen Gesinnung treu geblieben ist.

Im Buch entwirft Wolf Kampmann ein faszinierendes Porträt einer Stadt von vor dem Ende der Kaiserzeit über die Weimarer Republik bis ins Jahr 1945. Dabei versteht es der Autor, sehr spannend und gefällig zu erzählen. Ein unbedingt lesenswerter Roman!

Am Dienstag, den 8. November um 20:00 Uhr möchten wir Ihnen Wolf Kampmann und sein großartiges Buch „Schuhbrücke” vorstellen.

Der Eintritt beträgt € 12,-. Reservieren Sie jetzt schon Ihre Plätze. Entweder jetzt direkt über den Knopf KONTAKT aktuell links auf dem Bildschirm, bei Ihrem nächsten Besuch in unserer Buchhandlung, telefonisch unter 3400717 oder via E-Mail über info@buch78.de.

Es freuen sich auf Sie

Jens Bartsch, Katrin Bartsch, Sonja Gorny, Isabel Lange, Julia Meurer, Viktoria Renner und natürlich Wolf Kampmann







 

empfehlen Diese Veranstaltung einem Freund enpfehlen - klicken Sie hier

Ihr Name: *
Betreff: *
Ihre E-Mail-Adresse: *
eMail-Adresse
des Freundes:
*
Ihre Nachricht: *
Überprüfung:  
    Bitte tragen Sie den Text oben in dieses Feld ein.